In Georgia, begann die NATO-Übungen unter Beteiligung von 220 US Marines

Agile Geist Manöver werden auf Jahresbasis seit 2011 durchgeführt.

TIFLIS, 8. Juli. / Korrespondent. Tengiz Pachkoriya TASS /. In Georgia heute übt die jährliche NATO Agile Geist 2015. Wie der Pressedienst des Verteidigungsministeriums des Landes, fand die Zeremonie zu Beginn der Manöver Basis in Wasiani, in der Nähe von Tiflis.

Die Übung wurde von einem der Bataillone der Streitkräfte von Georgien, 220 US Marines und 20 Soldaten VS Bulgarien, Rumänien, Litauen und Lettland teil.

Die Übungen werden am 22. Juli zu beenden. Sie bieten für Mitarbeiter und Feldübungen.

Wie bereits erwähnt, stellvertretender Oberbefehlshaber der Alliierten Streitkräfte in Europa, British Allgemeine Adrian Bradshaw, “NATO hilft Georgien bei der Entwicklung der Streitkräfte, und übt Agile Geist trägt zu diesem Prozess.”

Agile Geist Manöver werden auf Jahresbasis seit 2011 durchgeführt. Sie sind eine der Komponenten der Zusammenarbeit zwischen Georgien und den USA und der NATO in deren Rahmen die georgischen Soldaten sind für die Teilnahme an internationalen Friedensmissionen vor allem in Afghanistan trainiert.

8 July 2015

Alexander F. Sklyar: “Ich bin durch das Gesetz Zemfira verwirrt”
Ukrainer vertrauen Saakaschwili und Yarosh über Poroschenko und Jazenjuk

• Polen hat sich von Georgien Begründung der Verweigerung forderte an NATO-Übungen teilnehmen (Georgien nicht zu den Lehren von Windpocken ging) »»»
Quelle: cdn12.img22.ria.ru MOSKAU, den 10. Juni - RIA Nowosti. Polen wartet auf offizielle Erklärung der Gründe.
• Georgien und Litauen gemeinsame militärische Übungen halten »»»
Als Teil des Pakets von NATO-Georgien-Georgien und Litauen gemeinsame militärische Übungen halten.
• Diplomat: NATO-Ausbildungszentrums in Georgien kann eine Militärbasis sein »»»
NATO-Ausbildungszentrum für die Ausbildung von Einheiten zu extremistischen Gruppe "Islamischer Staat" (LIH).
• Tiflis fordert Moskau bei der Festnahme der terroristischen Handlungen in Georgien helfen »»»
TIFLIS, 16. Dezember. Georgischen Behörden haben die russischen Behörden aufgefordert.
»»»
Der ehemalige Außenminister der UdSSR und Ex-georgische Präsident Eduard Schewardnadse am Montag forderte eine sofortige Rücknahme der NATO-Operation in Afghanistan.