Moskauer Zoo Tiere bereit, mit Tiflis teilen

Zoo in Tbilisi ernsthaft von den Überschwemmungen betroffen, der die 600 Einwohner des Zoos die Hälfte waren Opfer der Katastrophe. Moskauer Zoo zum Ausdruck Sympathie und ist bereit, in Tbilisi senden tragen gornokopytnyh Vögel.

MOSKAU, 15. Juni - RIA Novosti. Moskauer Zoo Zoo bereit ist, Tbilisi, durch großflächige Überschwemmungen, Bären und Vögel gornokopytnyh betroffen zu geben, erfuhr RIA Novosti Sprecher der Zoo Olga Weinstock Mittwoch.

Das Epizentrum des verheerenden Überschwemmungen, die in Georgien wegen starker regen am Sonntagabend stattgefunden hat, wurde der Zoo Tiflis. Im Zoo Personal fanden die Leichen. Während die Elemente an Ort und Stelle eine Menge Tiere verendet, und mehr als 30 Raubtiere, darunter Löwen, Tiger, Wölfe, Bären und ein Nilpferd, aus den Käfigen lief und wanderte durch die Stadt. Die Verwaltung des Zoos sagte, dass nur in den Zoo beherbergt mehr als 600 Einwohnern, und mehr als die Hälfte von ihnen waren Opfer der Katastrophe.

Nach Weinstock, an der Moskauer Zoo ist sehr langjährige Beziehungen mit Tiflis. “Wir sind sehr sympathisch, unsere georgischen Kollegen, und zu verstehen, dass sie jetzt in einer sehr schwierigen Situation, werden sie brauchen, um den Zustand des Zoos zu bewerten,” - sagte sie.
“Wir haben akzeptiert, dass wir unseren georgischen Kollegen bieten:. Es war ein Bär, gornokopytnye Vögel Und wir hoffen, dass sie bald in der Lage, mit den Folgen der Überschwemmungen zu bewältigen”, - fügte Weinstock.

Früher wurde berichtet, dass die Tiere oft Tbilisi streiften eliminiert Mitarbeiter von speziellen Dienstleistungen. Dies hat sich besorgt über die Verwaltung und den Bewohnern der Stadt, sowie Tierschutz verursacht. Zoodirektor Zurab Gurielidze sagte, einige entkamen aus dem Zoo Tiere unnötigerweise eliminiert Kommandos. Ihm zufolge wäre es ihm verlangen, eine Erklärung darüber zu geben.

15 June 2015

Saakaschwili führte der Rat für die Privatisierung staatlicher Unternehmen in Ukraine
Pinguin im Zoo erreicht Tbilisi aserbaidschanischen Grenze

• Pinguin im Zoo erreicht Tbilisi aserbaidschanischen Grenze »»»
Afrikanische Pinguine, die während des Hochwassers in Tbilisi aus dem Zoo geflohen war in der Lage, um zu der aserbaidschanischen Grenze zu bekommen.
• Penguin at the zoo reached Tbilisi Azerbaijani border »»»
African penguins, which during the flood in Tbilisi escaped from the zoo was able to get to the Azerbaijani border.
• Penguin au zoo atteint Tbilissi frontière azerbaïdjanaise »»»
Pingouins africains, qui lors de l'inondation à Tbilissi se sont échappés du zoo a pu se rendre à la frontière azerbaïdjanaise.
• Saakaschwili wies für die schlechte Leistung auf 21 Beamte »»»
Der Gouverneur der Region Odessa, Ex-Präsident Georgiens Michail Saakaschwili eliminiert den ineffizienten Betrieb der beiden Abteilungen der regionalen Verwaltung, Entlassung mehr als 20 Beamten.
• Georgien forderte Entschädigung aus Russland für die Deportation von "illegalen Einwanderer" »»»
Für immaterielle Schäden während der Abschiebung aus Russland im Jahr 2006 verursacht, die Bürger von Georgien, Tiflis fordert, dass Moskau € 70.