Victoria Nuland wird Baku, Tiflis und Eriwan [ohne Cookies] besuchen

US Assistant Secretary für europäische und eurasische Angelegenheiten Victoria Nuland kommen am 16. Februar in Baku im Rahmen eines regionalen Reise.

Wie im US-Außenministerium erklärte, in Baku, sie mit hohen Beamten treffen, um Fragen der bilateralen Beziehungen im Bereich Handel und Investitionen zu diskutieren.

Ebenfalls auf der Tagesordnung des Energiefragen, die Bekämpfung des Terrorismus, Menschenrechte und Fragen der Zivilgesellschaft. Karabach-Regelung werden ebenfalls betroffen sein.

Es wird auch ein Treffen Nuland mit Vertretern der Zivilgesellschaft sein.

17. Februar wird sie nach Tiflis, wo er ähnliche Treffen und Verhandlungen halten zu reisen.

18. Februar Nuland in Eriwan sein, bilaterale Fragen und die Karabach-Konflikts Siedlung zu diskutieren, sagte in einer Erklärung Gosdepartamenta.-02D-

17 February 2015

Medien: Saakaschwili die Lieferung von Waffen an die Ukraine zu koordinieren
Abaschidse: Beitritt Georgiens zur NATO ist nicht auf der Tagesordnung

• Russische Außenministerium beschuldigte Georgien zu unterdrücken bürgerlichen Freiheiten »»»
Russische Außenministerium in einer Erklärung zum Ausdruck “tiefe Besorgnis” über die Entwicklungen in Georgien, wo 21.
• Georgien nicht unterstützen würde Beitritt Russlands zur WTO »»»
Georgien nicht unterstützen würde der Beitritt Russlands zur Welthandelsorganisation (WTO), solange der Zoll Problem behoben ist.
»»»
Gericht über die russische Konstantin Rodionov, beschuldigte georgischen Behörden illegal besuchen Abchasien.
• Joe Biden lobte die Einigung über Russlands WTO-Mitgliedschaft als eine Errungenschaft von Georgien »»»
In der Nacht vom November 09 bis 10 ein Telefongespräch mit US-Vizepräsident Joe Biden und Präsident Micheil Saakaschwili kündigte 10.
• U. S. Jackson-Vanik Änderung sollte vor dem Beitritt Russlands zur WTO aufgehoben werden, sondern sollte Russland mit Georgien über WTO verhandeln »»»
USA werden nicht die Auffassung, dass sie den Druck auf Georgien auszuüben, dass sie ihre Verhandlungen mit Russland abgeschlossen nach Moskau Beitritt zur World Trade Organization / WTO /.