Georgische Medien berichteten Beteiligung an der Ermordung von Schwania, Saakaschwili (ehemaliger georgischen Ministerpräsidenten konnte in Gegenwart von Saakaschwili getötet werden)

Die Untersuchung des Todes des ehemaligen Ministerpräsidenten Surab Schwania im Februar 2005 abgeschlossen, aber die Staatsanwaltschaft hatte keine Eile, um Details zu offenbaren, schreiben in der georgischen Medienlandschaft.

Nach Angaben der georgischen Wochenzeitung “Asaval Dasavali” Staatsanwälte nicht hetzen, um Urteil als “direkte Beteiligung der Ex-Präsident Michail Saakaschwili Surab Schwania Mord offenbart.”

Weekly unter Berufung auf eine Quelle in der Staatsanwaltschaft, sagte, dass Schwania wurde in dem Gebäude der Präsidentenresidenz “Shavnabada” in der Nähe von Tiflis in der Gegenwart von Saakaschwili und der dann Innenminister Wano Merabischwili ermordet. Kohlenmonoxid-Vergiftung - Dann wurde sein Körper in einer Box unter dem TV zu einem sicheren Haus in Tiflis, wo der Tod inszeniert wurde, Unfall geliefert.

“Es ist eine versteckte Audio-Aufnahme, in der die Stimme von Saakaschwili:” Jetzt nimm diesen Leichnam, und wie vereinbart, und tun, “- schreibt die Wochenzeitung.

Staatsanwaltschaft von Georgia “Interfax”, erklärte, dass die Untersuchung nicht bis Zhvania abgeschlossen, so geben keine Kommentare.

Saakaschwili Vorabend leben “Rustavi-2″ aus Kiew sagte, dass er wirklich vermisst Georgien, aber aus verschiedenen Gründen entschieden, nach Amerika zu gehen.

“An diesen Gründen habe ich ganz offen sagen, in seiner Zeit” - der ehemalige Präsident sagte.

In der ehemaligen Regierungspartei “Vereinigte Nationale Bewegung”, deren Führer bleibt Saakaschwili, “Interfax” erklärte, dass in ständigem Kontakt mit ihm

26 February 2014

EU hat Georgien gezwungen, Homosexuell Ehe und offene Grenzen für ihre Bürger zu erkennen - Stellungnahme
Ministerpräsidenten von Georgien Irakli Garibashvili warnte Ukrainer aus Tipps Saakaschwili

• In Georgien, Saakaschwili beschlagnahmt Eigentum der Familie »»»
Hauptstaatsanwaltschaft Georgiens verhaftet Eigentum der Ex-Präsident Michail Saakaschwili, seine Frau Sandra Roelofs, sowie seine Mutter und Großmutter.
• Saakaschwili beschuldigt in den Tod eines Bürgers von Georgien in der Ukraine »»»
Tiflis brach laut politischen Skandal im Zusammenhang mit dem Tod eines georgischen Bürger in der Ukraine.
• Georgische Medien berichteten, die Ankunft von Saakaschwili in Kiew (Frau des Ex-Präsidenten von Georgien, sagt, dass "voller Energie") »»»
Tiflis Zeitung "Kviris Kronika" ("Chronik der Woche") gab am 2.
• Beweise für Kriegsverbrechen Saakaschwili Übergabe an den Internationalen Strafgerichtshof »»»
Offizielle Vertreter der russischen Untersuchungsausschuss Sprecher Wladimir Markin zeigte sich zuversichtlich.
• Frau Saakaschwili inakzeptabel die Verhaftung von ihrer Wohnung »»»
Ehemalige First Lady von Georgien Sandra Roelofs kommentierte die Beschlagnahme von Eigentum ihrer Familie und Verwandten von Ex-Präsident Michail Saakaschwili auf seiner Seite auf Facebook.