Die Kenntnis der strengen Natur die rechte Hand des georgischen Präsidenten Michail Saakaschwili und sein langjähriger Mitarbeiter selbst, entschied Forbes zum Ausprobieren des Ministers Innenminister unter seinem eigenen Stationen, spielen in der Gut und Böse des Ermittlers. Zur Rolle der ein guter Ermittler, luden wir Miss Georgia 2011 Janet Kerdikoshvili, schlechtes Spiel Ilja Zhegulev Forbes.

Janet Kerdikoshvili: Polizeireform in Georgia, vielleicht die sichtbarste und erfolgreichste der Reformen. Allerdings wurden entlassen und dann wieder nicht Tausende starke, fähige Leute an die Macht Operationen. Keine Angst, schneiden Sie so zerbrechlich, nach der Revolution in Georgien?

- Es gab nichts zu befürchten. Diese Veränderungen waren in erster Linie das Bedürfnis der Menschen. Die Menschen sind von der Korruption, die in allen Bereichen der Gesellschaft eingedrungen ist, von der drückenden Herrschaft der Diebe müde. Alle Änderungen wurden nach und nach kam es so, dass die Gesellschaft Zeit, um auf eine neue Art des Lebens, die er selbst war nötig anpassen musste. Wie für die entlassene Mitarbeiter verließen die meisten von ihnen auf eigene Faust. Sie sind die Grundlagen des Lebens nicht in eine neue Form der Existenz des Innenministeriums passen. Sie haben Recht, dass dies eine große Kraft ist, als die Zahl der Beschäftigten aus mehr als 80.000 Menschen gelegt. Der alten Mitglieder haben nur 5%.
Ilya Zhegulev: Mit nicht so schlimm, Polizisten, und wie Sie bewältigen mit den Dieben im Gesetz? Schließlich war es eines der beliebtesten in Georgien “Berufe.”

- Ein spezielles System der Kampf gegen sie als solche war es nicht. Wir konnten eine Gesellschaft, in der “Diebe im Gesetz” schwierig geworden, hat zu existieren schaffen. Natürlich trug dies zur Entstehung einer speziellen Agentur zur Bekämpfung des organisierten Verbrechens. Es wurde eine neue Anti-Mafia-Gesetzgebung entwickelt. Die Menschen sind nur für die Tatsache, dass sie nicht verweigern, den Titel der “Kingpin” gefangen. Für unser Land, Diebe haben sogar eine spezielle Regel in Georgien erfunden wurde, war es möglich, ein gemeiner Mann zu erkennen, und die Diebe dann werden Sie nicht von seinen Bedingungen ausgeschlossen werden. Aber diese “Liberalisierung” sie hat nicht geholfen. In einem wörtlichen Sinn, hat die Jagd auf Diebe begonnen, und die meisten von ihnen wurden inhaftiert, andere versteckten sich in dem Territorium Georgiens. Glauben Sie mir, keine Privilegien im Gefängnis, werden diese Menschen nicht geehrt, sondern vielmehr. umgekehrt.

DK: Aber, entließ das alte und neue Rekruten zu gewinnen, indem sie ihre Gehälter, werden Sie nicht los, Korruption?

- Natürlich, dieses Ziel zu erreichen - die dritthäufigste-korruptesten Länder in Europa - wir dauerte Jahre. Raising Gehälter für unsere Mitarbeiter, wir gaben ihnen einen Anreiz, in gutem Glauben zu arbeiten. Sie brauchen nicht mehr Geld durch Korruption zu machen. Im Gegensatz zur Polizei, um das Bewusstsein der gewöhnlichen Menschen zu ändern war viel schwieriger. Die Menschen haben längst nicht mehr aus der Gewohnheit des Bestechung zu entwöhnen.

Nun, nach unseren Daten ist das Vertrauen der Öffentlichkeit in der Polizei etwa 90%. Für diesen Indikator sind wir in den Top fünf weltweit führenden Unternehmen. Ich wunderte mich, wie es passiert ist. So macht die Polizei an sich selbst glauben.

27 May 2012 | georgien, mikhail saakashvili, minister, präsident, russland

Previous Post
Next Post

• Französisch Polizei entdeckt ein Netz von Räubern Georgiens »»»
Französisch Polizei entdeckt ein Netzwerk von elf Georgier von mehr als hundert Überfälle verdächtigt im Gebiet der Fünften Republik.
• Umgang mit Patienten mit Alkoholismus leben. »»»
Viele Menschen lassen sich in einer Situation, in ihre Heimat und geliebten Menschen trinkt.
»»»
Bis zum 25. März, nur wenige Tage. Am Sonntag wird die Menschen in Südossetien wieder einen Präsidenten wählen ihres Staates.
• Wer bezahlt die georgische Traum: das erste Interview mit Ivanishvili nach dem Ausscheiden aus der Politik »»»
Billionaire Ivanishvili sagte Forbes, wie man Präsident Saakaschwili zu Reformen zu helfen, und dann sehr bereut.
• EU hat Georgien gezwungen, Homosexuell Ehe und offene Grenzen für ihre Bürger zu erkennen - Stellungnahme »»»
Leiter der georgischen Nichtregierungsorganisation "Das Recht für alle" Zurab Jorbenadze glaubt.