Von der Wahl im November katavasia sehr gute Dividenden zog den scheidenden Präsidenten und seinem Team. Das ist, was sie auf die Herbst-Kampagne kam:

- Die Idee einer dritten Amtszeit Kokoity nicht bestanden hat;
- Wiederherstellung der Republik unter ihrer Führung nicht stattgefunden haben;
- Die Chancen, dass ein Kandidat mindestens die zweite Runde der Wahlen halten kann waren von vornherein gering. Die Realität zeigt, dass keine Chance war überhaupt nicht. Enge Beziehungen oder Zugehörigkeit zum Team für die Wählerschaft Kokoity war so etwas wie eine schwarze Markierung.

13 February 2012 | , chance, kokoity, management, präsident, republik, südossetien, team

Previous Post
Next Post

»»»
Kandidaten für die Präsidentschaft der Republik Südossetien, traf Außerordentlicher und bevollmächtigter Botschafter der Republik Süd-Ossetien in der Russischen Föderation Dmitri Medoyev gestern, 8.
»»»
Boris Asarov: Der Subtext “snow-Revolution” in Südossetien Events in Südossetien, haben eine Reihe von schwerwiegenden Problemen.
»»»
Warum Russland benötigt eine fehlgeschlagene “seinen” Kandidaten in einer Region, wo “nesvoih” Nein!
»»»
Bis zum 25. März, nur wenige Tage. Am Sonntag wird die Menschen in Südossetien wieder einen Präsidenten wählen ihres Staates.
• Odessa Gericht wies die Klage und bestätigte die Autorität Borovik Trukhanova Bürgermeister »»»
Odessa Bezirk Verwaltungsgericht wies die Klage des ehemaligen Kandidaten für die Bürgermeister von Sasha Borovik und bestätigte die Wahlergebnisse in Suworow Bezirk.