Ussland und Georgien unterzeichneten heute hier ein bilaterales Abkommen über die Zollverwaltung und die Überwachung des Handels mit Waren. Das Dokument, das Erfolg ist das Ergebnis davon ab März der bilateralen Verhandlungen dauerten, und führte durch die Vermittlung der Schweiz, sollte entfernen das letzte Hindernis für den Beitritt Russlands zur Welthandelsorganisation / WTO /, ein Prozess, der seit 18 Jahren andauert.

Die Tatsache, dass das Dokument bei der Zeremonie unterzeichnet wurde geschlossen, um die Presse Itar-Tass bestätigt Leiter der russischen Delegation bei den Verhandlungen über den Beitritt zur WTO, der Leiter der Abteilung für Handelsverhandlungen, Ministry of Economic Development Minister Maxim Medwedkow.

Bis vor kurzem noch der einzige ernsthafte Hindernis für den Beitritt Russlands zur WTO die Position der Georgia. Tiflis fordert im Zusammenhang mit Zoll Checkpoints auf der abchasischen und südossetischen Abschnitten der Grenze zu Russland. Letzte Woche haben sich die Delegation der Russischen Föderation und Georgien Einigung über einen Entwurf für ein bilaterales Abkommen zu erreichen.

Der vereinbarte Entwurf nach Medwedkow, “auf das Konzept von uns vorgeschlagene Basis und nicht über das Prinzip der russischen Position zu gehen. Es entspricht der herrschenden Realitäten in der Region und nicht im Widerspruch zu den WTO-Regeln.” Ihm zufolge das Dokument sieht vor, insbesondere die Beteiligung von einer unabhängigen Firma prüfen die Daten auf den Handel. Diese Daten werden Russland und Georgien als Mitglieder müssen in einer integrierten Datenbank der Organisation zu senden. Das Unternehmen wird auch dazu beitragen, den Zollbehörden von Russland und dementsprechend Georgien, insbesondere Fragen der Zollverwaltung.

Am November 10-11 bei den WTO-Sitz in Genf für die endgültige formelle Treffen der WG geplant. Es allen Teammitgliedern / 60 Ländern / sollte Paket von Dokumenten über den Beitritt Russlands zur WTO genehmigt werden. Danach werden die Dokumente im Rahmen der WTO-Ministerkonferenz, für 15 bis 17 Dezember geplant erhalten.

Im Moment verbindet die WTO 153 Staaten, die 95 Prozent des Welthandels. Russland angewendet zur WTO im Jahr 1994 beizutreten.

9 November 2011 | , dokument, georgien, organisation, russland, vereinbarung, verhandlungen, wto

Previous Post
Next Post

• Russland und Georgien vereinbarten, der WTO beizutreten »»»
Bei den Verhandlungen über Russlands Beitritt zur WTO am Mittwoch, 2.
• Georgien erklärte das Scheitern der Verhandlungen über Russlands Beitritt zur WTO »»»
Der russisch-georgische Verhandlungen über den Beitritt Russlands zur Welthandelsorganisation (WTO) endete ohne Ergebnis.
»»»
Gruppe von 23 US-Kongressabgeordnete der Demokratischen und der Republikanischen Partei
• Georgien nicht unterstützen würde Beitritt Russlands zur WTO »»»
Georgien nicht unterstützen würde der Beitritt Russlands zur Welthandelsorganisation (WTO), solange der Zoll Problem behoben ist.
• MFA: Tbilisi sind die Bedingungen für die Wiederaufnahme der diplomatischen Beziehungen mit Russland »»»
Im Dezember letzten Jahres, der damalige Minister für Auswärtige Angelegenheiten von Georgien Maia Panjikidze erklärte.