Dirigent Michael Arkadiev gefragt georgische Staatsbürgerschaft

“Ich möchte die Staatsangehörigkeit von Georgien zu nehmen, da Ihr Land ist die Entwicklung sehr schnell Ich bedauere, dass eine Demokratie, die Sie haben, in Russland gibt es keine.” - Sagte der russische Dirigent Mikhail Arkadiev in einem Interview mit “Rustavi 2″.

Derzeit Arkadiev in Tbilisi - 15. September, steht Dirigent am Konservatorium Tbilisi.

Dirigent Michael Arkadiev diente als künstlerischer Leiter des Pacific Symphony Orchestra in Wladiwostok von 2007 bis Juli 2011. In diesem Sommer lehnte Management der Vladivostok Philharmonic Vertrag mit ihm verlängern, ohne Nennung der genauen Ursache.

Arkadiev selbst glaubte, dass die Entlassung zu seinen politischen Ansichten zusammen. So, Ende Juni, weigerte sich der Dirigent, ein Mitglied des Composers ‘Union, der All-Russia Volksfront, Vladimir Putin beizutreten. Arkadiev behauptete, ein Mitglied der Bewegung “Solidarnosc” und kann nicht “Beitritt zu einer Organisation, deren politische Rolle ist abscheulich und destruktiv für Russlands Zukunft.” Eine ähnliche Ansicht wurde Arkadieva Resignation in seinem Blog, seinem Freund und Korrespondent des Verlagshauses “Kommersant” Grigory Revzin ausgedrückt. Allerdings, sagte der Sprecher Wladimir Putin, Dmitri Peskow, dass die Entlassung von Michael Arkadieva nichts mit seiner Weigerung, in den ONF beitreten wollen.

ONF war Mai 2011 auf Initiative des Ministerpräsidenten von Russland gegründet. Es enthielt einige kreative Organisationen, insbesondere die Union der russischen Komponisten Union of Architects, Schriftsteller und Künstler. Die meisten Gewerkschaftsmitglieder wusste nicht, dass diese Organisationen haben in den ONF verbunden. Die Zahlen der Union der Architekten haben dafür gesorgt, dass die Frage des Anschlusses an das ONF dem Plenum der Regierung, in der sie gegen den Beitritt der Front gewählt wurde versandt.

15 September 2011

Georgien wird nicht zulassen, dass Athleten nach Abchasien, um die WM von domino
Georgia patentierte suluguni, khachapuri, chacha und churchkhela

• Kudrin: Russland wird WTO-Beitritt im Sommer »»»
Russland plant in diesem Sommer das Verfahren für die Einreise in das World Trade Organization (WTO) zu starten.
• Russland und Georgien vereinbarten, der WTO beizutreten »»»
Bei den Verhandlungen über Russlands Beitritt zur WTO am Mittwoch, 2.
• Abaschidse: Beitritt Georgiens zur NATO ist nicht auf der Tagesordnung »»»
Sonderbeauftragten georgische Ministerpräsidenten für die Abwicklung der Beziehungen zu Russland Surab Abaschidse sagte, dass Georgien frei, die Organisation für die Zusammenarbeit zu wählen.
»»»
Der russische Ministerpräsident Wladimir Putin bei den Wahlen 4. März gewählt wird Präsident der “absolute Mehrheit”.
• Georgia "zastenyalas" ihre Sanktionen »»»
Irina Jorbenadze Tbilisi Die auf der Website der Europäischen Union über den Beitritt von Georgien veröffentlicht.