“Wer wird Millionär?” in Georgien heißt “Who Wants bis 20.000″

Russische Oppositionsführerin und weltberühmten Schachspieler Garri Kasparow wurde der erste Sieger in der Geschichte des geistigen georgischen TV-Show “Wer wird auf 20.000.”

Kasparow hat alle 15 Fragen beantwortet werden, damit verdienen 20.000 Lari (ca. 11.000 Dollar), die er verbringt auf die Herzchirurgie auf zwei Kinder - Brüder Beke und Sopo Kochalidze.

Bevor Sie die letzte und entscheidende Frage zu stellen, sagte der führende Transfer Mamuka Gamkrelidze dass er zum ersten Mal setzt der 15-th Problem Aufruf der Moment “historisch”.

“Zwanzigtausend noch niemand verdient in unserem Spiel Doch wer sonst könnte sie machen, wenn nicht ein lebendes Genie, das vor mir liegt.” - So Gamkrelidse.

Kasparow, der die Beantwortung der letzten Frage auf Intuition Frau Daria, sich neben ihn berufen hat, darauf hingewiesen, dass “das Spiel so ist, von denen es unmöglich Traum war.”

“Meine Logik und Intuition Dashi zusammen gab uns ein brillantes Ergebnis sind wir sehr stolz darauf, dass an diesem Programm natürlich ich nervös war, ist es eine große Verantwortung, wir sind für andere zu spielen -.. Für kleine Kinder, die Hilfe brauchen könnte man sagen. an diesem Tag nicht umsonst gelebt wird, “- sagte Kasparow. Im Gegenzug sagte Daria Kasparow er nicht erwarten, dass ihr Mann zu helfen.

“. Ich bin sehr froh, dass ich an diesem Programm teilgenommen Ehrlich gesagt, ich hätte nie gedacht, dass ich Harry zu helfen.” Während ich mir eine erfolgreiche Tandem intuitive Kombination gab einen würdigen stolz auf das Ergebnis, “-. Sagte Kasparow.

Laut “Rustavi-2″, wird eine Show mit Kasparow Zuschauer am 22. Februar zu sehen.

Kasparow kam in Georgien am Samstag für fünf Tage. In Tiflis, Georgien, hat er Vorlesungen für Studenten zum Thema “geopolitischen Herausforderungen des XXI Jahrhunderts”. Auch die Schach-Weltmeister wird auch mit Vertretern der Chess Federation of Georgia treffen.

Kasparow: der Bau Sotschi Putingrad

Im Gespräch mit georgischen Studenten, Garri Kasparow, insbesondere, sagte, dass die Beziehungen zu Russland blockiert werden, bis die Macht in Russland ist Ministerpräsident Wladimir Putin, der die georgische Nachrichtenagentur GHN Pässe bleiben. “Daher, bis das Problem nicht gelöst und die territoriale Integrität Georgiens”, - fügte er hinzu.

“Derzeit in Russland, mehr Menschen bewusst, dass die Erhaltung der Macht von Wladimir Putin wird zum Zusammenbruch des Landes führen,” - sagt Kasparow.

“Für Putin, der Annexion Abchasiens der wichtigste Faktor für die Ansiedlung von ihren Basen in Sotschi, wo er baut eine neue Art von Putingrad ist” - sagt Garry Kasparov. Abchasien, wie er sagt, ist “eine politische Puffer für die russische Politik.”

“Ich bin sehr zufrieden mit der Einladung und gerne angenommen. Als für das, was der Kreml hält es lange Zeit stört mich nicht. Ich liebe Ihr Land, ich habe hier viele Freunde, und wegen der unsachgemäßen russischen Politik ist nicht zu Georgien verlassen zufrieden. Wenn der Kreml gibt es keine Beschwerde über meinen Besuch in Georgien, ist es sein Problem, nicht meins. “

15 February 2011

Einwohner Georgiens sind von sozialer Schock - zusätzlich zu einem Anstieg der Nahrungsmittelpreise dramatisch die Stromtarife für Energieversorger erhöht
Georgischen Abgeordneten prüfen, “die Besetzung der japanischen Inseln

• Georgien wird helfen, die Sicherheit der russischen Olympischen Spiele in Sotschi »»»
Georgischen Behörden haben gesagt, sie interessiert sich für den Erfolg der Olympischen Winterspiele im Jahr 2014 und bereit, Russland bei der Gewährleistung ihrer Sicherheit zu helfen.
• Saakaschwili sagte, Abchasien und Südossetien durch die "wilde Barbaren" besetzt und Russland mit dem Krokodil im Vergleich »»»
Georgiens Präsident Michail Saakaschwili gegenüber Russland mit dem “Krokodil”, die bereit sind, sein Land zu schlucken ist, sagte am Dienstag 25.
• Georgien bereitet den Boden für einen Boykott der Olympischen Spiele in Sotschi »»»
Georgischen Behörden sind der Bereitstellung einer Kampagne für die internationale Gemeinschaft zu wecken, um die Möglichkeit der Abhaltung der Olympischen Winterspiele 2014 in Sotschi zu zweifeln.
• Saakaschwili hat Angst vor der Wahl Putins? »»»
“Russland hat 20% unserer (Georgia) belegten Fläche enthält die Botschaft ist nicht in Tiflis und Südossetien und Abchasien.
»»»
Der russische Ministerpräsident Wladimir Putin bei den Wahlen 4. März gewählt wird Präsident der “absolute Mehrheit”.