In Restaurants verboten Georgien Lieder in russischer Sprache. 277 $ Geldstrafe

In Restaurants haben Georgien Behörden stillschweigend verboten Musiker, Songs in russischer Sprache durchführen, gemäß den unabhängigen georgischen Fernsehsender “Maestro”, der Agentur Interfax. In der Geschichte war es vor einer Woche in der Finanzverwaltung des Ministeriums der Finanzen des Georgien waren Direktoren großer Restaurants, in denen sie darauf hingewiesen, dass für die Ausführung der russische Volkslieder in ihren Betrieben, werden sie zum ersten Mal einer Geldstrafe von 500 Lari ($ 277) genannt wurden.

Und davor gewarnt, dass dieser Reihenfolge ausgeführt werden, aber niemand würde sagen, dass es seitens der Behörden, berichtet Interfax kommt. “Wenn dieses Verbot im Gesetz erlassen wird, dann wird die ganze Welt an der Georgia lachen, wie sie wirklich ist Wahnsinn”, - sagte der “Maestro” berühmten georgischen Sänger und Komponist Temur Rtskhiladze. Er erzählte, dass vor einigen Tagen war in einem der Restaurants und Besucher wurden gebeten, seinen Song in russischer Sprache durchzuführen, aber das Restaurant-Management verbot es zu tun. Mitte Januar, “News-Georgien berichtet, dass das Menü georgischen Restaurants bald zeigen, dass 20% der Gebiete von Georgien durch Russland besetzt. Parlamentarischen Ausschusses für Bildung, Wissenschaft und Kultur überprüft und genehmigt die entsprechenden Initiativen der MP Shota Malashkhia, die für Änderungen des Gesetzes “Über die besetzten Gebiete” bietet.

28 January 2011

Saakaschwili sagte, dass er nächstes Jahr in Suchumi erfüllen will
Michail Saakaschwili: “Wir schauen nicht mehr ORT, NTV und anderen Scheußlichkeiten!”

• In Georgien, verbotene Filme in russischer Sprache »»»
Das georgische Parlament begann seine Betrachtung der Änderungen des Gesetzes “über Filmkunst”, die ein Verbot der Demonstration der ausländischen Filme mit russischer Übersetzung beinhalten.
• Michail Saakaschwili: "Wir schauen nicht mehr ORT, NTV und anderen Scheußlichkeiten!" »»»
Vor kurzem sprach der georgische Präsident Micheil Saakaschwili mit den Studenten und sagte, dass die wichtigste Errungenschaft von Georgien für 20 Jahre Unabhängigkeit - “.
• In Schulen in Georgien geschlossen Sektoren der russischen werden »»»
In Schulen, beschloss Georgien den russischen Sektor zu schließen. Auf dieser, wie berichtet, “peak”, sagte der Minister für Bildung der Republik Dmitri Shashkin in einem Interview: “Imedi”.
• Georgien wird nicht zulassen, dass Athleten nach Abchasien, um die WM von domino »»»
Ministerium für Auswärtige Angelegenheiten von Georgien forderte Athleten nicht an internationalen Wettbewerben auf dem Gebiet Abchasiens teilzunehmen.
• Die Ukraine hat verboten Bürger zur Teilnahme an "besetzten" Abchasien und Südossetien »»»
Im Zusammenhang mit der Verabschiedung des Gesetzes über die Georgien den besetzten Gebieten ".