Nach russischen Geheimdienste haben die Vereinigten Staaten bereits ihre Bereitschaft zum Ausdruck gebracht Verbringung von Flak-und Panzerabwehr für zig Millionen von Dollar beginnen

Georgiens Präsident Michail Saakaschwili hat zu einem offiziellen Besuch in Washington. Ocean Saakaschwili, wie seine Pressestelle berichtet, plant eine Reihe von Treffen mit US-Führer. ” Darüber hinaus wird Saakaschwili in Veranstaltungen an den verstorbenen US-Diplomat Richard Holbrooke Gedenken teilzunehmen.

Holbrooke zu gedenken, natürlich, du kannst. Nur der begründete Verdacht besteht, dass es nicht Trauer über den frühen verstorbenen Freund namens Saakaschwili in Georgien nach Washington. Waffe zur Verwertung in Ruinen der georgischen Armee gedreht -, dass der wahre Zweck eines solchen Langstrecken-Fahrt gefährlich heißen Mishik. Und es ist sehr wahrscheinlich, dass er wieder nach Hause mit leeren Händen. Nach russischen Geheimdienste haben die Vereinigten Staaten bereits ihre Bereitschaft zum Ausdruck gebracht Verbringung von Flak-und Panzerabwehr für zig Millionen von Dollar beginnen. Dazu kann auch die Anti-Raketensysteme Patriot-3, tragbarer Flugabwehrsysteme Stinger und Igla-3, sowie Anti-Raketen-Komplexe, Speerwurf und Hellfire-2 mit der erforderlichen Menge an Munition.

“Nach zuverlässigen Informationen, wie verspricht der stellvertretende Verteidigungsminister waren für Internationale Politik und Sicherheit, Alexander Vershbow, und der republikanische Senator John McCain, Staatsminister für europäische Integration Giorgi Baramidse bei seinem Besuch in Washington gegeben im Dezember letzten Jahres,” - sagte der russischen Geheimdienste .

So scheint es, dass ein ungeschriebenes Embargo gegen georgische Militär Waffen, die de facto eingestellt von fast allen Ländern der Welt nach der denkwürdigen Fünf-Tage-Krieg im August 2008 auf Initiative der Vereinigten Staaten zurückgezogen. Großbritannien, Frankreich, Griechenland, Türkei, Israel, Litauen, Estland, Ukraine, Serbien - das ist eine unvollständige Liste der Länder, die schwer bewaffnete Armee von Georgien vor dem Krieg. Nach August 2008 haben sie diese Tätigkeit beendet, um sicherzustellen, dass die Unvorhersehbarkeit von Saakaschwili. Jetzt transkaukasischen Büchse der Pandora wieder hat Washington entschieden sich zu öffnen.

12 January 2011

Israelische Geschäftsleute vor Gericht in Georgien für die Bestechung des Finanzministers
Georgien durch Russland produziert bei 35 Milliarden Dollar für seine Aggression gegen das Land und verursachte Umweltschäden

• Der frühere US-Präsidentschaftskandidat John McCain wird Georgien Besuch »»»
Ehemalige Präsidentschaftskandidatin U. S. Senator John McCain am Sonntag mit einem zweitägigen Besuch in Batumi (Autonome Republik Adscharien) kommen.
»»»
In Saakaschwilis Besuch in Washington markiert ein kurzes Treffen mit Obama.
• Saakaschwili: Georgien der NATO beitreten und die Rückkehr des Landes verloren »»»
Georgien der NATO beitritt und zurück bringen all die verlorenen Gebiete und sprach Präsident Michail Saakaschwili beim Besuch der Shida Kartli Region im Osten Georgien, die an Südossetien ist.
• Verteidigungsminister der Vereinigten Staaten versprochen hat, wenn nötig Niederlage für Georgien in weniger als fünf Tage »»»
Verteidigungsminister Anatoli Serdjukow hat davor gewarnt, dass im Falle eines neuen Krieges mit Georgien.
• Saakaschwili georgischen Offiziere in die Armee der Ukraine im Stich »»»
Ehemalige georgische Präsident Michail Saakaschwili, ist nun aktiv Consulting Kiew