Die NATO wird die Georgier in Afghanistan Einsatz so lange wie möglich: Rogosin. (In absehbarer Zukunft wird Georgien kein NATO-Mitglied geworden)

In absehbarer Zukunft wird Georgien der NATO nicht beitreten. Dies ist die Stellungnahme des Ständigen Vertreters im NATO Dmitri Rogosin. “Ich denke, dass die Aussichten für Georgien NATO-Beitritt, nein” - sagte Reportern am 4. Mai Rogosin betonte, dass es (Georgia - Ed war.) “Kann nicht Mitglied der NATO sein, aus einem einfachen Grund - oder NATO sollte die Unabhängigkeit von Südossetien und Abchasien anerkennen oder müssen, um Georgien in die alten Grenzen von Stalin definierte genommen werden, zusammen mit Südossetien und Abchasien. ” Der Diplomat verweist auch auf die mögliche Fortsetzung der Zusammenarbeit der NATO mit Georgien, das vor allem seine Soldaten nach Afghanistan schickt. “Ich denke, die Georgier als Wille lange wie möglich verwendet werden”, - sagte der Ständige Vertreter Russlands.

4 May 2010 | georgier verwenden, mitgliedschaft, nato, rogosin

Rise of the Georgian Regal (freigegebene Dokumente über die Tragödie von “George Legion, die zu den Nazis dienen)
Kommission OSZE: Georgien ist der Beginn der Feindseligkeiten in Südossetien

• Drei Länder haben sich geweigert, die NATO-Übungen »»»
Kasachstan, Estland und Lettland verweigerten die Teilnahme an NATO-Übungen in Georgien am 6.
• Vereinigte Staaten: Bildung georgischen Armee wird weiterhin »»»
Vereinigten Staaten die Absicht, die Ausbildung der georgischen Armee. Doch die Ausbilder werde nur für diejenigen Teile, die geplant sind, die an Afghanistan.
• Russland wird die Sanktionen gegen die USA im Falle der Lieferung von Waffen an Georgien »»»
Russland Sanktionen gegen US-Unternehmen verkaufen, wenn sie Waffen in Georgien, sagte der Ständige Vertreter Russlands bei der NATO Dmitri Rogosin.
• Eduard Schewardnadse: Putin beauftragte die Versöhnung mit Georgien Primakow »»»
Frühere georgische Präsident Eduard Schewardnadse sagte in einem Interview mit “Time of news” über die Aussichten für die Verbesserung der russisch-georgischen Beziehungen.
• Belorussiya de facto anerkannt Abchasien und Südossetien Teil von Georgien »»»
Außenministerium von Belarus zur belarussischen Bürger ermutigt zu besuchen Abchasien und Südossetien, um mit dem georgischen Gesetze.