Saakaschwili beauftragt, zu überprüfen und Drogenkonsum unter den Beamten im ganzen Land zu identifizieren. Misko bereit, die erste Prüfung zu bestehen.

Der georgische Präsident Michail Saakaschwili hat eine Initiative über die Anwendung moderner Methoden unterstützt werden, um Drogenkonsumenten in den staatlichen Strukturen zu identifizieren. Es wird von “Georgia Online” ausgewiesen.
Bei einem Treffen mit dem stellvertretenden Dmitry Lordkipanidze, die diese Initiative aus, und Gesundheitsminister Alexander Kvitashvili georgische Präsident bat den Leiter des Ministeriums für Gesundheit, ein Programm von Beamten Kontrolle für Arzneimittel zu entwickeln.
“Dies ist eine der besten Initiativen, die ich in den letzten Jahren gehört habe, und vermindert nicht die Würde der Bürger, wie es notwendig ist, um nur ein Haar pass” - “Saakaschwili.
“Wir sitzen im Gefängnis und sechstausend Menschen für den Drogenhandel, aber es hilft nicht, weil wir eine Situation, in der ein Süchtiger nicht einen Job für ihn nicht zu heiraten, finden erstellen müssen, wird es nicht nehmen Freunde und Familie, und nur dann können sprechen über die Lösung des Problems der Drogenabhängigkeit “- fügte er hinzu.
Die georgischen Führer sagte auch, er sei bereit, seine ersten Haare zur Analyse übergeben.

6 March 2010 | saakaschwili wies die beamten auf drogen kontrollieren

Bei einem Besuch in Moskau, Nino Burdschanadse, wurde zum “Chef Verräter von Georgien”
Georgien amerikanischen Lobbyisten bezahlen 300 Tausend Dollar für ein Treffen mit Kongressabgeordneten und Vertretern von Obama

»»»
Die Geschichte über den Besuch georgische Präsident Michail Saakaschwili, die Zeremonie begann mit dem Bau einer neuen Kirche in Tiflis war der Grund für die Tatsache.
• Saakaschwili lobte Lukaschenko für Mut »»»
Georgische Präsident Michail Saakaschwili forderte die Empfehlung des Ministeriums für Auswärtige Angelegenheiten der Republik Belarus für die Bürger, sich von den georgischen Gesetze beim Besuch Abchasien und Südossetien, eine mutige Entscheidung der weißrussischen Präsidenten Alexander Lukashenko.
• UN-Generalversammlung verabschiedete eine Resolution über die Situation der Flüchtlinge aus Südossetien und Abchasien »»»
Das Dokument bezog sich auf diese Gebiete als Teil Georgiens.
• Duma: Saakaschwili verhält sich als "Abschaum von Beslan" »»»
In der Staatsduma ist der Auffassung, dass die Aktionen der georgischen Präsidenten Michail Saakaschwili in Südossetien gleichgesetzt werden können, um die Aktionen von Terroristen in Beslan.
• Saakaschwili ist bereit, ihre Organe in der anatomischen Theaters verleihen »»»
Der georgische Präsident Michail Saakaschwili ist bereit, Opfer nach dem Tod ihres Körpers auf die Entwicklung der Medizin.