Saakaschwili: Ukraine unwiederbringlich in den Westen

Der georgische Präsident Michail Saakaschwili glaubt, dass der neue Präsident der Ukraine erfolgte im Einklang mit den europäischen Standards.

“Ich will zu meiner großen Zufriedenheit aus, was passiert ist letzte Woche in der Ukraine … Sehr vielen europäischen Ländern kann das ukrainische Volk Neid” express - er sagte, die TV-Kanal “Ukraine”.

Saakaschwili sagte, dass “Die Ukraine hat den europäischen Weg zu folgen. … Es gibt keine Alternative Ukraine unwiederbringlich dahin auf dem europäischen Weg.”

Bemerkenswert ist, antwortete Saakaschwili eine Frage zu dem Skandal um georgische Beobachter.

Wie er sagte, in der ersten Runde, kamen sie in der Ukraine sowohl mit Yulia Tymoshenko harmonisieren, sowie mit der Partei der Regionen und Viktor Yushchenko.

Saakaschwili behauptet, dass, nachdem die Proteste der ukrainischen Seite, über die Ankunft der Beobachter nach der ersten Runde hörte, beschloss er, sie nicht in die zweite Runde zu schicken.

Vertreter des Sekretariats Viktor Yushchenko und ehemaliger Leiter seiner Wahlkampf-Hauptquartier Bessmertny lobte Saakaschwili Bemerkungen und nannte es eine historische Persönlichkeit.

“Dieser Mann noch zu schätzen wissen … Es schützt die Demokratie, auch und Peitsche. Und das ist richtig”, - sagte der Unsterblichen.

7 February 2010 | air, europäische norm, interviews, saakaschwili, tv

Im Sommer 2008, dachte der Vereinigten Staaten über den Einsatz ihrer Truppen in Georgien
Dmitri Medwedew: “Saakaschwili sollte Antwort auf 080808! Um sein Volk

• Saakaschwili wurde mit Juschtschenko enttäuscht »»»
Mikhail Saakashvili, bekannt für seine auf einem relativ warmen Beziehungen zu ausgehende Der ukrainische Präsident Viktor Yushchenko.
• Saakaschwili kam uneingeladen »»»
Der georgische Präsident Micheil Saakaschwili in Kiew eingetroffen am Freitag in einem privaten Besuch persönlich gratulieren Janukowitsch auf den 60-jähriges Bestehen.
• Saakaschwili: адын, savsem адын ..." »»»
In den GUS-Staaten, blieb er ein einsamer Krieger auf antirossiyskom vor, da der neue ukrainische Präsident Viktor Yanukovych erklärt Annäherung an Russland.
• Schewardnadse räumte in Janukowitsch unehelicher Sohn »»»
Ehemalige georgische Präsident Eduard Shevardnadze verweigert Gerüchte, dass er angeblich ein Vater zu einer der Kandidaten für die Präsidentschaft der Ukraine.
• Saakaschwili: Wir bauen eine Demokratie, trotz der Feindseligkeit der Russischen Föderation »»»
Georgiens Präsident Michail Saakaschwili sagte, dass die Wahl des neuen Präsidenten der Ukraine und den Entwicklungsländern Ereignisse in Kirgisien Russland.