Saakaschwili den Russen in Georgien besuchen

Der georgische Präsident Michail Saakaschwili am Montag, als für russische Touristen sein Land zu besuchen, die Zeitung-Korrespondent in Tiflis VIEW.

“Wir russische Touristen und nicht die Besatzer oder Agenten des FSB willkommen”, sagte Saakaschwili, der an einem Wintertag mountain resort Bakuriani ist, wo die Diskussion über die Entwicklung des touristischen Potenzials von Georgien.

Er sagte, dass die Touristen kommen, die in Georgien selbst, es ist “gute Menschen”.

“Lassen Sie ihn ruhen, keinen Ort, der Batumi, zum Beispiel in Russland,” sagte Saakaschwili.

Er versprach auch, in einer bergigen Region Swanetien zu bauen sind Skigebiete in drei Jahren, die besser als die Courchevel Französisch oder Schweizer St. Moritz, wird in dem nach ihm, die Fahrt jetzt Russen.

Der georgische Präsident sagte auch, dass sein Land “, wie ist es nicht verwunderlich, positive Entwicklung der Infrastruktur von Sotschi, wie Georgien in der Lage zu gewinnen und dann Teil der Touristen, die dorthin kommen.

18 January 2010 | besuch, georgien, namen, russen, saakaschwili

Wahlen in der Ukraine: Das Schicksal der georgischen Angriff
Bush aides überlegten, einen Streik zu Ende des russisch-georgischen Krieg ( “Bloomberg”, USA)

• Radio Abhören: Warum die Opposition die Wahlen in Georgien verloren? Digest Beiträge ausländischen Radiostationen »»»
Ausländische Radiosender und Fernsehkanäle, aktiv an statt am Sonntag, den Kommunalwahlen in Georgien Kommentar.
• Burdschanadse: Saakaschwili ordnete die Bombe Tskhinval 7. August »»»
Ex-Sprecher des Parlaments, der Führer der oppositionellen "Demokratischen Bewegung" One Georgien "Nino Burdschanadse sagte am Donnerstag, dass der 7.
• Saakaschwili will, dass Russland die erfolgreiche Entwicklung von Georgia »»»
Georgien will Beziehungen mit Russland zu bauen nach dem Vorbild von Singapur und China, sagte der georgische Präsident Michail Saakaschwili.
• Georgier - das erste Land, in dem die Sowjetunion ist tot, ein für alle Mal - Saakaschwili »»»
Der Präsident von Georgien, Tiflis Rede auf der Rennbahn vor dem jungen Menschen, sagte, dass "die Georgier - ist das erste Land, in dem die Sowjetunion ist tot, ein für alle Mal, und die zunächst frei von der alten Probleme.
• Adamkus: die Demokratisierung der Georgien nicht in der Lage, »»»
Einstellung seiner Amtszeit als Präsident Valdas Adamkus, die mit einem Besuch in Tiflis, dass Litauen nicht in der Lage ist die Umsetzung vor dem Ende der Demokratisierung in Georgien.