Saakaschwili wahrscheinlich fiel unter die Räder der Autos

In der Nacht des 26. Dezember dem Präsidenten von Georgien Mikheil Saakashvili über das Hotel “Intourist” in Batumi, wurde von einem PKW getroffen, berichtet der Korrespondent der Ansicht, in Tiflis.

Nach dem Tiflis Zeitung “Alia” Der Fahrer versuchte, in der Zeit bremsen, wenn Saakaschwili wurde beim Überqueren der Straße, aber nicht. Der Fahrer dann angeblich nahm den Schutz des Präsidenten. Die Zeitung stellt fest, dass der Informant Zeuge der Unfall ereignet hat. Auf die möglichen Schäden für die Gesundheit Saakaschwili hat Alia Bericht nicht.

Drücken Sie die Sprecher des georgischen Präsidenten Manana Mandschgaladse kategorisch verneint dies. Dezember 28, Präsident von Georgien, bevor die TV-Kameras in Adscharien Mandarinen geladen, zusammen mit den örtlichen Bauern.

29 December 2009 | abgeschossen, auto, limousine, saakaschwili

Georgian Airlines Georgian Airways erteilt die Genehmigung für Charterflüge in Russland
Zwischen Russland und Georgien Anzeichen für eine Erwärmung Beziehungen?

• Saakaschwili hat sein Boot auf den Kopf »»»
Unbekannt am Sonntag in der Ortschaft Ganmukhuri in West-Georgien warf Schuhe Präsident Michail Saakaschwili und in den Kopf getroffen, berichtet der Korrespondent der Ansicht, in Tiflis, mit Verweis auf die Zeitung "Alia".
• Saakaschwili "brach mir fast den Hals, Walzgut auf dem Eis »»»
Mehrere Stunden vor dem Neuen Jahr, war Präsident Mikheil Saakashvili in Georgien verletzt.
• Saakaschwili sprach über den möglichen Eintritt in den Ruhestand »»»
Nach dem Tiflis Zeitung "Alia", vor zwei Tagen, georgischen Führer Michail Saakaschwili traf mit dem Katholikos-Patriarch von Georgien Alle Iliey II und sprach über seinen möglichen Rücktritt aus dem Amt des Präsidenten.
• Die Journalisten wurden für den Versuch, Saakaschwili zu entfernen geschlagen »»»
Zugdidi Journalisten Ilya Chachibaya und Nana Pazhava unterzogen, um physische und psychische Misshandlung, weil der 31.
• Burdschanadse: Saakaschwili ordnete die Bombe Tskhinval 7. August »»»
Ex-Sprecher des Parlaments, der Führer der oppositionellen "Demokratischen Bewegung" One Georgien "Nino Burdschanadse sagte am Donnerstag, dass der 7.