“Mit all der Verantwortung kann ich sagen, dass Saakaschwili - ein Drogenabhängiger” - Giorgi Chaindrawa, ehemaliger Staatsminister für Georgien

“Mit all der Verantwortung kann ich sagen, dass Saakaschwili - ein Drogenabhängiger. Und nicht als unbegründet ich vorschlagen, sich mit ihm in der Laboranalyse für Drogen in Blut übergehen” - Chaindrawa sagte in einem Interview mit dem georgischen Wochenzeitung “Alavan-dasavali.

Er beschuldigte die georgische Innenminister Wano Merabischwili Drogen Steuerung des Datenflusses, die durch Georgien.

“Wano Merabischwili ist das zentrale” barygoy “in Georgien” - so Chaindrawa.

Er sagte, er versuchte noch einmal, Drogen, aber mit diesem Ding lange “gebunden”.

Ende November, sagte der Anführer der grünen Partei Giorgi Gatschetschiladse gehen, dass durch die Republik Drogentransits aus Afghanistan nach Europa, wäre nicht möglich gewesen ohne die Beteiligung von korrupten Beamten und Lobbyisten.

In einem Interview mit dem georgischen Zeitung “Version”, behauptete er, dass rund sieben Tonnen Heroin jährlich Europa von den Häfen von Georgien, vor allem aus dem Hafen von Poti zu erreichen.

“Ich bin sicher, dass ohne die korrupten Angebote in Georgien eine solche Menge von Medikamenten, die durch das Land tragen, ist nicht möglich, und dies ist eine ernste Angelegenheit Lobbyisten, so sollte dieses Problem in Interpol interessiert sein,” - sagte der Führer der georgischen Green.

Er erinnerte daran, dass in einem Bericht der U. S. Bureau of Narcotics und Kriminalität, des Berichts des offiziellen EU-Anti-Drogen, die Statistiken über die “Georgien ist die Schaffung Herausforderungen für den Westen in Bezug auf den Drogenhandel.”

7 December 2009 | addict, drogen, drogenhandel, saakaschwili

Battleships. Tiflis will die USA und die NATO zu bitten, Kriegsschiffe der marinen Bereich in Georgien zu schicken
Tiflis Logik: Minister of Science of Georgia ernannt ein ehemaliger Minister für Berichtigungen

• Saakaschwili sagte, dass "Georgien ist bereit," ein Teil des Körpers, die Jagd Putin " »»»
Heute, den 6. August, georgische Präsident Michail Saakaschwili sagte, dass er bereit ist zu gehen und nach Moskau zu geben ", die Teil seines Körpers, die Jagd für Putin.
• "Rosenrevolution" - das Werk des Kreml: Georgien im Spiegel Media »»»
“Und” Rosenrevolution “, und die Ereignisse in Adscharien - eine im Voraus geplante russische Revolution.
• Leiter der Federal Drug Control: Georgien hat sich zu einem Umschlagplatz für Drogen aus Afghanistan nach Russland »»»
Das Gebiet in Georgien hat die Aufmerksamkeit von Drogenhändlern zavozyaschih Drogen in Russland angezogen.
• Adamkus: die Demokratisierung der Georgien nicht in der Lage, »»»
Einstellung seiner Amtszeit als Präsident Valdas Adamkus, die mit einem Besuch in Tiflis, dass Litauen nicht in der Lage ist die Umsetzung vor dem Ende der Demokratisierung in Georgien.
• Saakaschwili und die Opposition nicht einverstanden »»»
Dauerte zwei Stunden und den georgischen Präsidenten Michail Saakaschwili mit den Führern der radikalen Opposition endete ergebnislos.