Europa wählt zwischen Russland und Georgien

In Straßburg, öffnet sich der Herbsttagung der Parlamentarischen Versammlung des Europarates (PACE), was die Frage des Entzugs der Delegation Russlands, in dieser Organisation zum ersten Mal nach der Diskussion um den "tschetschenischen Dossier Abstimmung berücksichtigen wird.

Zuvor führte 72 europäische Parlamentarier aus verschiedenen Mitgliedstaaten der Rat den Entwurf einer Resolution über die Revision der Delegation Russlands Autorität aus inhaltlichen Gründen ", was bedeutete, genehmigt, daß die Moskauer Position zur Lage in Südossetien im August 2008 und die Anerkennung der Souveränität Suchumi und Zchinwali.

Darüber hinaus fordern die Mitglieder der PACE vorenthalten die Vertreter der Abstimmung Russland die Rechte als Reaktion auf die Beschränkungen der demokratischen Freiheiten und der Menschenrechtsverletzungen in Russland. Die endgültige Entscheidung über die Debatten wird das Präsidium des PACE werden heute in den Morgen. Bisher sind sie für den 30. September geplant.

28 September 2009 | auflösung, delegation, pace

Vor 16 Jahren fiel Suchumi
NATO wieder geweigert, die Ukraine und Georgien in die Arme der Allianz. "Ich habe nicht den erforderlichen Kriterien.

• Seimas genehmigte den Entwurf einer Entschließung zur Unterstützung der territorialen Integrität Georgiens »»»
Das Parlament genehmigte am Dienstag die erste Lesung des Entwurfs einer Resolution zur Unterstützung der territorialen Integrität Georgiens hatten mehr als 70 Abgeordnete eingeleitet.
• Politik in der Kaukasus-Region: "Poison bevorzugte Droge" »»»
Ignorieren von den Partnern in Russland im Sicherheitsrat der neuen Realitäten in der Kaukasus-Region hat Moskau gezwungen zu werden, ein Veto der UN-Resolutionsentwurf über die befristete Verlängerung des Mandats der UN-Mission in Georgien und Abchasien.
• Veto Russland vor der UN-Mission in Georgien »»»
UN-Mission in Abchasien, Georgien und schließlich am Dienstag um 8.00
• Russland verspricht Veto einen Entwurf für eine Resolution des UN-Sicherheitsrates, wenn es einen Verweis auf die Integrität von Georgien »»»
Russland wird das Vetorecht, wenn der Ausschuss den Entwurf einer Resolution des Sicherheitsrates der Vereinten Nationen in Bezug auf die territoriale Integrität Georgiens wird zur Abstimmung gestellt werden.
• Georgien einen Vorschlag gemacht, nach Russland Delegation der Stimmrechte an der PACE zu berauben. Die Unterschriften wurden gesammelt »»»
Georgischen Delegation in dieser Woche in der PACE-Delegation, den Vorschlag zu entziehen Russland das Recht auf die bevorstehende Ende September Abstimmung.