EU muss Georgien nach Abchasien wieder - ein Schreiben von Ex-Staats-und Regierungschefs des Europarates

Der ehemalige tschechische Präsident Vaclav Havel und ehemalige Führer von einigen europäischen Ländern forderte die EU auf, eine Strategie, die zur Wiederherstellung der territorialen Integrität Georgiens zu entwickeln. Der Text eines offenen Briefes am Dienstag veröffentlichten einer nationalen tschechischen Zeitung Mlada Front Dnes.

Die Verfasser eines offenen Briefes als "Staats-und Regierungschefs der 27 demokratischen Staaten der Europäischen Union eine aktive Strategie, die dazu beitragen Georgien friedlich umkehren ihr Land, für die territoriale Integrität wiederherzustellen und die Rücknahme von Anteilen Russland auf georgischem Territorium stationiert erreichen würde vorschlagen."

Im Schreiben der Havel wurde durch den ehemaligen litauischen Präsidenten Valdas Adamkus, Esk Sprecher des litauischen Parlaments Vytautas Landsbergis, ehemaliger estnischer Premierminister Mart Laar, der älteste der Habsburger-Dynastie lebt heute unterzeichnet - 96-jährige Otto von Habsburg.

Ehemalige europäische Politiker sagen, dass niemand eine Konfrontation mit Moskau und zurück zum Zeit des Kalten Krieges will. "Es ist jedoch wichtig, dass die Europäische Union und ihre Mitgliedstaaten ein eindeutiges Signal an die Führung Russlands, gesendet haben," den Brief schrieb.

"Die Europäische Union hat gerade entstanden, um gegen die neuen Versuche, München und des Eisernen Vorhangs zu schützen", schreiben die ehemaligen europäischen Politik.

In der Nacht vom August 8, 2008, griffen die georgischen Streitkräfte in Südossetien und zerstörte einen Teil seiner Hauptstadt Zchinwali. Russland, die Verteidigung der Einwohner der Republik, von denen viele die Staatsbürgerschaft der Russischen Föderation ergriffen, sandte Truppen dort, und nach fünf Tagen stieß im Kampf gegen die georgischen Truppen aus der Region. Im August 2008 erkannte Russland die Unabhängigkeit von Südossetien und Abchasien.

22 September 2009 | ex, georgien, kettenbriefe, schreiben

US tun alles, um die Anerkennung von Abchasien und Südossetien zu verhindern - Clinton
Georgien - Ein neues Gefängnis der Nationen: Washington und Tiflis, um die möglichen Versendung nach Georgien zu diskutieren eine Gruppe von Häftlingen aus Guantánamo

• Obama nicht einverstanden mit Medwedew an der Grenze von Georgien »»»
Barack Obama ist der Auffassung, dass die territoriale Integrität Georgiens respektiert werden muss, aber er war gegen die militärischen Aktionen.
• Georgien Abchasien-Monitore mit dem europäischen Satelliten »»»
Das georgische Außenministerium bestätigt, dass die Behörden das Gebiet von Abchasien und Südossetien überwachen mit Hilfe des europäischen Satelliten.
• Georgien wird sich zu zwingen, Akhalgori Region Südossetien und die erhebliche Zunahme der Truppe »»»
Georgien wird, zu versuchen, wieder an die Macht Akhalgori (Leningorsky) Region Südossetien nach Russland diplomatische Quellen.
• Kwasniewski: Georgien ist bereit, nach Russland ohne Ultimaten ohne Bedingungen »»»
Der ehemalige polnische Präsident Aleksander Kwasniewski sagte in Tiflis, dass Georgien bereit ist, ohne Vorbedingungen zu Verhandlungen mit Russland beginnen.
• Das Europäische Parlament anerkannt, dass Georgien Südossetien angegriffen war im August 2008 »»»
Das Europäische Parlament billigte die wichtigsten Schlussfolgerungen des Berichts der Unabhängigen Internationalen Untersuchungskommission Kommission der Europäischen Union.