Präsident der Vereinigten Staaten und wird auch weiterhin zu unterstützen, wonach Georgien

Präsident der Vereinigten Staaten hat bereits bewiesen, dass er eine sehr prinzipielle Politiker, wo die Frage bezieht sich auf wichtige Themen werden kann. Es ist wichtig, dass die Frage des Georgien solch eine Frage des Prinzips ist.

15 September 2009

Europäische Kommission, die 1,6 Millionen Euro ausgegeben hat, um den Schuldigen des Konflikts im Nordkaukasus zu finden, ist wahrscheinlich zu ihrem Bericht zu klassifizieren
Georgisch Häftlinge gegeben werden Jahresurlaub. Ihre Lage wird über Satellit erfasst

• Vereinigten Staaten sind zu Beginn der Vorbereitung Viktor Yushchenko und Mikheil Saakashvili, um den Rücktritt von »»»
Vice President Joe Biden gestern begann seine Tour in der Ukraine und Georgien, die müssen die jüngsten Besuch von Präsident Barack Obama in Moskau.
• Obama nicht einverstanden mit Medwedew an der Grenze von Georgien »»»
Barack Obama ist der Auffassung, dass die territoriale Integrität Georgiens respektiert werden muss, aber er war gegen die militärischen Aktionen.
• Vereinigten Staaten bereit, wieder zum NATO-Beitritt Georgiens »»»
Vereinigten Staaten nicht die Möglichkeit der Aufrüstung Georgiens, berichtete Agence France-Presse, auf der Vertreter der US-Department of State Philip Crowley (Philip Crowley).
• Russland wird die Sanktionen gegen die USA im Falle der Lieferung von Waffen an Georgien »»»
Russland Sanktionen gegen US-Unternehmen verkaufen, wenn sie Waffen in Georgien, sagte der Ständige Vertreter Russlands bei der NATO Dmitri Rogosin.
• USA: Der Prozess des Beitritts von Georgien und der Ukraine in die NATO wird Jahre dauern »»»
Georgien und der Ukraine wird nicht so bald in der Lage sein, der NATO beizutreten.