In Eriwan aus Tiflis bestreitet Berichte über Schießereien an der Grenze zwischen Georgien und Armenien

National Security Service von Armenien bestritten hat in der Umwelt weit verbreitet Informationen der georgischen Medien über eine Schießerei auf der armenisch-georgischen Grenze.

"Diese Information entspricht nicht der Realität, auf die armenisch-georgischen Grenze, haben keine Zwischenfälle registriert wurden," - sagte Interfax am Mittwoch, Pressesprecher der NSC.

Frühere Mittwoch, berichteten georgische Fernsehsender Imedi, dass drei georgische Grenzschutz in der georgisch-armenischen Grenze getötet wurden. Nach den Kanal zwischen den beiden Ländern Grenze der Vorfall ereignet hat.

2 September 2009 | grenze intsindent, widerlegung

Putin hat ein exklusives Interview mit dem georgischen Fernsehen und erziehen Georgier über den Krieg in Südossetien und rief die Hauptschuld an diese tragischen Ereignisse.
Georgisch botinkometatel verstrickt in den Kopf Saakaschwili stark von Gesetzeshüter geschlagen

• Georgisch botinkometatel verstrickt in den Kopf Saakaschwili stark von Gesetzeshüter geschlagen »»»
Journalisten weiterhin die Einzelheiten des Ereignisses Bericht einen Schuh nach dem georgischen Präsidenten Michail Saakaschwili zu werfen.
• Einer der georgische TV-Sender ", scherzte" über den angeblichen Beginn der Invasion Russlands und der Ermordung von Präsident Saakaschwili »»»
TV Company “Imedi” am Samstagabend Aufzeichnung ausgestrahlt fake “Sonderbericht über die möglichen Entwicklungen in Georgien wenn die russische Intervention.
• "Rosaviatsia" widerlegt die Daten über die Wiederaufnahme der Flugverbindungen zwischen Russland und Georgien »»»
Die russischen Föderalen Agentur für Luftverkehr Informationen vorenthalten, dass die angeblichen 23.
• Georgien ruhig verloren 20 Kilometer: die georgische Grenzschutz nach ihrer Post, blies sie die Brücke Chanchahi, einem Gebiet unter der Kontrolle von Russland »»»
«Ruhe verloren 20 Kilometer» - mit der Schlagzeile in der führenden georgischen Tageszeitung «Resonanz».
• Georgien startet seinen TV-Kanal in russischer Sprache - "The First kaukasischen Channel »»»
In Georgien, begann seine Sendungen “Der erste kaukasischen Kanal”, sagte Georgia Online “.