Resident von Abchasien wurde zu 19 Jahren Haft wegen Spionage für Georgien verurteilt

Supreme Court of Abchasien für schuldig befunden wurde der Spionage für Georgien, der 40-jährigen Einwohner der Republik Diana Shedaniya (Assejew) und verurteilte sie zu 19 Jahren Gefängnis verurteilt.

Nach den Untersuchungen während ihrer Inhaftierung im September 2008 von den Mitgliedern der abchasischen Staatssicherheit wurde entfernt Kamera, die immer "die Foto-und Video-Installationen des Ministeriums für Verteidigung von Abchasien. Die Untersuchung ergab, dass D. Shedaniya von georgischen Geheimdienst-Offizier Kakhaber Kvaratskhelia angeworben wurde.

Verurteilt, nach dem abchasischen Sicherheitsdienste "Informationen zu sammeln und führen Sie die fotografische Umgebung von militärischen Einheiten, Grenzposten an der georgisch-abchasischen Grenze, Pflicht-Stationen, Grenze Flotte von Schiffen und einem Tank Bataillon und andere militärische Einrichtungen, Munitionslager, die Lagerung von Brennstoffen und Schmiermitteln und verschiedene Arten militärischer Ausrüstung, betrieben durch die abchasische Armee. "

1 September 2009 | 19, diana shedaniya, espionage

Saakaschwili hat sein Boot auf den Kopf
Putin hat ein exklusives Interview mit dem georgischen Fernsehen und erziehen Georgier über den Krieg in Südossetien und rief die Hauptschuld an diese tragischen Ereignisse.

• Georgisch Politologe wurde zu 20 Jahren wegen Spionage für Russland verurteilt »»»
Am Freitag, den 29. Januar hat das Gericht der Stadt Tiflis anerkannte politische Analyst Wachtang Maisa schuldig der Spionage für Russland, und verurteilte ihn zu 20 Jahren Gefängnis verurteilt.
• Oberst RF erhielt 6 Jahren Haft wegen Spionage für Georgien »»»
Nordkaukasus Bezirk Militärgericht verurteilt Oberst der Armee Russland von Michael Khachidze bis 6 Jahre Kolonie.
• Georgien zunächst kontrolliert Anti Bataillone, die nach dem Krieg mit Russland »»»
Georgien am Donnerstag in der «Orfolo» im Süden, in der Anwesenheit ausländischer Militärattaché zum ersten Mal überprüft die Bereitschaft der Anti-Panzer-Bataillone, überträgt der Korrespondent der Zeitung in Tiflis VIEW.
• Untersuchungs-Ausschuss Russland nicht in der Lage war, um Fehler bei der Einleitung Saakaschwili Südossetien Krieg »»»
Schuld bei der Einleitung Krieg, Südossetien georgische Präsident Michail Saakaschwili hat nicht dargetan, Untersuchungs-Ausschusses (UPC), Russland.
• Ein Bürger der Russischen Föderation bespitzelt zu Georgien mit der Kamera im Auto Heizkörper »»»
Der Oberste Gerichtshof von Nordossetien, hat das Verfahren gegen einen Bürger der Russischen Föderation, die in der Reihenfolge des georgischen Geheimdienste in Russland, um sensible Informationen.