Die Ukraine hat verboten Bürger zur Teilnahme an "besetzten" Abchasien und Südossetien

Im Zusammenhang mit dem Georgien Gesetz über den besetzten Gebieten ", wonach die Einreise in das Hoheitsgebiet von Abchasien und Südossetien für die Bürger der anderen Staaten, die ukrainischen Behörden ihren Bürgern empfohlen, zur Erfüllung der Bestimmungen des Völkerrechts und weigern sich, die Grenze der beiden Gebiete Rebellen.

Insbesondere fordert Kiew Ukraine über die Aufgabe der Strecke nach Georgien, durch die "Adler" und "Untere Zaramag" Wer sind die russisch-georgischen Grenze.

20 August 2009 | abchasien, besetzt, besuch, bürger, südossetien, verboten

Georgien wird zur Herausforderung, die in der FIFA-Fußball-Team von Tskhinvali in der Meisterschaft von Russland
Erklärung des Verteidigungsministerium von Georgien, dass die georgischen Truppen bereits Vorbereitungen für einen Krieg mit Russland führte zu einer in Washington rühren

• In Georgien, der Russischen wurde für "illegale Einreise in die Region Tskhinvali" »»»
Grenzpolizei Innenministerium von Georgien inhaftierten Bürger von Russland Teimuraz Amzoeva.
• Georgien verspricht, nicht mehr versuchen, wieder zu gewinnen Abchasien und Südossetien »»»
Georgien vor der Auffassung, Abchasien und Südossetien zu besetzten Gebieten, aber nicht behindern den Zugang von Waren, die dort auf den Weltmarkt.
• Belorussiya de facto anerkannt Abchasien und Südossetien Teil von Georgien »»»
Außenministerium von Belarus zur belarussischen Bürger ermutigt zu besuchen Abchasien und Südossetien, um mit dem georgischen Gesetze.
»»»
Inhaftiert in Georgien, steht vor russischer Staatsbürger Konstantin Rodionov bis zu vier Jahren Haft wegen Verstoßes gegen das so genannte Gesetz über die besetzten Gebiete.
• Saakaschwili bereit ist, mit der Hand über seinen Posten als Abchasen oder Osseten »»»
Georgiens Präsident Michail Saakaschwili sagte, dass “Träume des Tages, wenn die Leitung der Republik Abchasien oder Osseten zu nehmen.